Sorry, this entry is only available in German. For the sake of viewer convenience, the content is shown below in the alternative language. You may click the link to switch the active language.

Die ORF-Karte muss alle 5 Jahre getauscht und danach neu aktiviert werden.

Bei gewöhnlichen Receivern lässt sich das bewerkstelligen, indem man das Gerät für einige Minuten auf einen zu entschlüsselnden Sender stellt, z.B. ORF 1 HD. Mit TV-Karten bzw. TV-Software ist dies jedoch in einigen Fällen nicht so einfach, da viele Anwendungen nach einem Timeout von wenigen Sekunden das Tuning abbrechen.

Mediaportal

Mit Mediaportal funktioniert die Aktivierung meist gut, es müssen jedoch vorübergehend Einstellungen in der TVServer-Config geändert werden (Originalwerte notieren!):

  • Timeshifting -> Wait for unscrambled signal: 30
  • General -> Scan -> Alle Werte erhöhen, z.B. auf 200
  • Bei Verwendung von Kodi: Im TvserverKodi-Addon ebenfalls die Timeouts erhöhen.

Dann den TV-Server neustarten und per “Manual Control”, Mediaportal-Client oder Kodi etc. auf den gewünschten Kanal wechseln und abwarten.

Als Alternativen sollten auch der DVBViewer (ungetestet, Demoversion sollte reichen) funktionieren. Leider kann die Aktivierung auch mehrere Stunden dauern, und die meisten Timeouts in den TV-Servern sind stark begrenzt. In diesem Fall scheint nur ein gewöhnlicher Sat-Receiver Abhilfe zu schaffen.

Share This:

  [email protected]